Ich lass mich generell und jederzeit von allem um mich herum inspirieren. Mal ist es ein Bild, mal eine Farbkombination, dann bestimmte Momente oder „hm, das fehlt noch“-Dinge.
In meinem Kopf rattert es ständig und oftmals hab ich mehr Ideen als Zeit und Möglichkeiten.

Oftmals notiere ich mir auch Ideen oder Gedanken einfach erstmal nur, um sie dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzugreifen.