Anleitung: Schmetterlinge aus Royal Icing

Schmetterlinge aus Royal Icing passen zu verschiedenen Anlässen und sind eine filigranere (allerdings auch zerbrechlichere) Alternative zu Fondant-Dekorationen.
Die die Schmetterlinge habe ich damals für meine Torte „A Fairy’s Dream“ gefertigt.

Schritt für Schritt erkläre ich dir in der Anleitung, wie du die Schmetterlinge herstellst. Im Detail gehe ich darauf ein, worauf zu achten ist und welche Schritte durchzuführen sind. Ein wenig Erfahrung im Umgang mit Royal Icing kann aber nicht schaden. Weitere Informationen dazu findest du in diesem Beitrag.

Für die Schmetterlinge gibt es drei verschiedene Vorlagen .

Am Ende des Beitrages findest du die Anleitung als PDF-Download. Sie beinhaltet auch zahlreiche Hinweise auf was zu achten ist.
Wenn du keine Anleitung brauchst, kannst du dir auch nur die Vorlage herunter laden.

Die Schmetterlinge

Nach Fertigstellung sollten deine Schmetterlinge so oder so ähnlich aussehen.
Zeige mir auch gerne deine Ergebnisse wenn du die Vorlage abwandelst oder die Schmetterlinge auf einer Torte oder vielleicht auch Cupcakes arrangiert hast.

Royal Icing Schmetterlinge

Dateien zum Download

Zum Öffnen der Dateien benötigst du ein PDF-Programm. Dieses kannst du dir im Internet kostenlos herunterladen.

Anleitung: Schmetterlinge aus Royal Icing Vorlage: Schmetterlinge aus Royal Icing

Weitere Anleitungen zu verschiedenen Themen von mir gibt es natürlich auch. Zu diesen gelangst du über die Übersichtsseite.


* Nutzungsbedingungen
Alle Anleitungen (inkl. Bilder, Texte, …) und darin gezeigte Modelle unterliegen dem Urheberrecht von Anne Lindemann (GinkgoGrafix / GinkgoWerkstatt) und dürfen ohne schriftliche Genehmigung in keiner Form (digital oder gedruckt), weder im Ganzen noch in Teilen, vervielfältigt werden.
Es ist ausschließlich der private, nicht-kommerzielle Gebrauch zulässig.

Schreibe einen Kommentar